Humboldt

Asthma natürlich behandeln

Asthma natürlich behandeln

Alle wichtigen ergänzenden Behandlungen. Das können Sie selbst tun

Waltraud Rehms

152 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783899937459

€ 19,95 Jetzt kaufen

Inhalt

Sanft zum Atmen kommen: Am Anfang jeder Asthmatherapie stehen eine fundierte Diagnose
und eine fachgemäße medikamentöse Einstellung durch den Facharzt. Asthma bronchiale ist aber auch ein Krankheitsbild, das auf naturheilkundliche Behandlungsverfahren besonders gut anspricht. Die Autorin Waltraud Rehms, selbst seit frühester Kindheit an Asthma erkrankt, zeigt, wie man ergänzend zueiner medikamentösen Behandlung auch durch natürliche Maßnahmen mehr Lebensqualität gewinnt.
Eine Stärkung des Immunsystems, spezielle Atemtechniken, Inhalationen, verschiedene Tees und Bewegung sind bewahrte Selbsthilfemethoden, die wesentlich dazu beitragen, dass Sie wieder leichter und
freier atmen können.

Aus dem Inhalt
- Mit Heilkräften aus der Natur Symptome lindern.
- Heilkuren, Inhalationen und Co.
- Darmsanierung: Das Immunsystem sitzt im Darm.
- Homöopathie: Ähnliches mit Ähnlichem heilen
- Die richtige Ernährung bei Asthma.
- Warum Bewegung auch für Asthmatiker so wichtig ist.
- Wohltuende Entspannung.
- Allergene können überall lauern.
- Asthma und die Seele.

Rezensionen
Autor/in
Waltraud Rehms arbeitet bei der Diakonie Rheinland Westfalen Lippe im Bereich Kinder- und Jugendschutz. Sie ist ehrenamtliche Leiterin der „Asthmaselbsthilfegruppe Atemlos“ in Münster, die sie im Jahr 2004 ins Leben gerufen hat, um sich mit anderen Asthmatikern auszutauschen. Durch diverse Schulungen und Fortbildungen im Bereich der Naturheilkunde hat sie sich intensiv mit dem Krankheitsbild Asthma und anderer Lungenerkrankungen beschäftigt und möchte mit ihrem Engagement betroffenen Asthmatikern und Angehörigen helfen.
Video
Downloads