Humboldt

Hormonelle Beschwerden pflanzlich behandeln

Hormonelle Beschwerden pflanzlich behandeln

Wirkungsvolle Heilpflanzen für die verschiedenen Lebensphasen der Frau. Hilfe bei Regelschmerzen, Wechseljahresbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Progesteronmangel u.v.m.

Karin Detloff

144 Seiten - Softcover - 155 mm x 210 mm

ISBN 9783899938821

€ 19,99 Jetzt kaufen

Inhalt

Keine Hormone – aber was dann?
Experten sind sich heute darüber einig, dass eine Behandlung mit künstlichen Hormonen nur nach sorgfältiger Abwägung des Nutzens und der Risiken in Betracht kommen sollte. Denn mehrere Studien haben gezeigt, dass die Behandlung mit künstlichen Hormonen unter anderem das Risiko für Brustkrebs, Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht. Zum Glück hält die Natur zahlreiche gute Alternativen zur Hormontherapie bereit. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Heilpflanzen Sie verwenden
können, um sich bei Beschwerden im weiblichen Hormonhaushalt sanft, nebenwirkungsarm und effektiv zu helfen.

So hilft Ihnen dieser Ratgeber sanft bei hormonellen Beschwerden: Rezepte gegen PMS, Wechseljahresbeschwerden, Stimmungstief zum Eisprung oder depressive Stimmung vor der Menstruation bilden das Herzstück des Buches. Heilpflanzenporträts, Anleitungen zum Verarbeiten von Heilpflanzen sowie Hintergrundinformationen zu Hormonen und deren Auswirkungen machen es zu einem praktischen Begleiter.

Rezensionen
Autor/in
Die Heilpflanzenexpertin und Heilpraktikerin Karin Detloff beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Heilpflanzen und essbaren Wildkräutern. 2009 gründete sie die Aus- und Weiterbildungseinrichtung Heilpflanzenschule Karin Detloff. Seit 2013 begleitet und behandelt sie als Heilpraktikerin Menschen in ihrer Praxis für Pflanzenheilkunde. Ihre Spezialgebiete sind hormonelle Probleme und Erkrankungen (Geschlechtshormone, Schilddrüse, Nebennieren) sowie Entgiftung.
Video
Downloads